SEHENSWÜRDIGKEITEN

  • Pelion Zug
  • SKIZENTRUM
  • KLÖSTER
  • ARGALASTI
  • HORTO
  • MILINA
  • TRIKERI
  • PAGASITIKOS

trenaki

Eine der schönsten Bahnstrecken der Welt, gebaut unter der Aufsicht von Evaristo De Chirico, der Vater des großen italienischen surrealistischen Malers Giorgio De Chirico. Der Legendär "Moutzouris", dass von Ano Lechonia am alten Bahnhof von Miles endet ... Eine nostalgische Reise, die sicher die Besucher begeistern wird.

chania

An der Spitze "Agriolefkes", eine idyllische Lage Pelion-Gebirges, etwa 30 Minuten von Afissos, ist das Pilion Skizentrum bereit nicht nur Wintersportler zu begrüßen, sondern auch Freunde des Berges.

moni

Die byzantinische Kunst ist heutzutage globales kulturelles Erbe. Besuchen Sie die Klöster des Berges Pelion und der Region Magnesia und lernen Sie die christlichen Denkmäler kennen, die die Lade der griechischen Tradition im Laufe der Zeit darstellten.

mhlies

Argalasti ist ein anderes berühmtes Dorf inmitten von Olivenhainen und Feigenbäumen. In den Häusern sieht man gebaute Bauwerke von antiken, byzantinischen und mittelalterlichen Gebäuden, die die Einheimischen im Gebiet südlich von Argalasti gefunden haben, und die ein unverwechselbares architektonisches Interesse haben. Auf dem Hügel Chortokastro wurde geglaubt, dass die alte Stadt Spalafthra lag. An der Spitze des Hügels, sieht man die Ruinen einer byzantinischen Kirche, wo St Nicholas gebaut wurde. Anstelle Theotokou wurde eine Siedlung des 11. bis 10. Jahrhunderts v. Chr. gefunden, sowie Ruinen, vielleicht von Tisza Artemis. In der Zeit der Türkenherrschaft war Argalasti eines der wichtigsten Dörfer und für lange Zeit Sitz der Verwaltung Pelions. Im August finden im Dorf wichtige kulturelle Veranstaltungen statt, wie das berühmte Fest der Oliven.

  www.holidays-in-pelion.gr

 

koropi 

Chorto ist 46 km südlich von Volos und wird von den Gewässern des Pagasitikos umspült. Ein ruhiger und malerischer Hafen, bestehend aus zwei Strände, einer mit einem goldenen Sandstrand und einer mit schönen Felsen. Alle diese Schönheiten laden Sie zu einem erholsamen Urlaub ein. Chorto ist der ideale Ort zu starten, Pelion zu entdecken. Wenn Sie einen Spaziergang machen, sehen Sie das alte Kloster im benachbarten Hügel, wo man die alten Gemälde bewundern und die Ruhe des Platzes spüren kann, legend die Angst beiseite. Im Dorf finden Sie zahlreiche Restaurants, Cafés und Supermärkte. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten finden Sie auf dem nahe gelegenen Dorf Milina, das nur 3 km entfernt ist.

 

Πηγή: www.holidays-in-pelion.gr

kala-nera

Das Dorf liegt 49 km von der Stadt Volos und ist ein malerischer Küstenort, der die Einfachheit und Ruhe mit moderner Infrastruktur verbindet. Entlang der Küste liegen kleine Buchten mit kristallklarem Wasser in einer üppigen Landschaft, ein Markenzeichen des ganzen Pelion. Valtoudi, ein malerischer Naturhafen, der die Inseln Alatas und Prasouda hostet, ist eine Verankerung, ab wo Sie Milina besuchen können. Sie finden Restaurants und Tavernen mit lokalen Meeresfrüchten. Im Sommer ist das Nachtleben aufregend, denn es gibt viele Bars und Cafés, die auch die Mitternachtsstunde geöffnet sind, sowie viele kulturelle Veranstaltungen.

 

Πηγή: www.e-pelion.gr

 

vyzitsa

 

Trikeri ist an der südlichsten Spitze des Pelion gelegen, auf dem Gipfel des Berges Tissaion, gegenüber Euböa. Vom Dorf genießen Sie den Blick auf den Pagasäischen Golf sowie auf den Golf von Euböa. Der Abstand von Volos ist 81 km. Das Gebiet verfügt über genügend Hotels und Restaurants und im Sommer gibt es signifikante Touristen. Allerdings können die Besucher einen ruhigen Aufenthalt geniessen, denn der Ort ist ideal für einen erholsamen Urlaub. Für diejenigen, die Natur und Wandern lieben, starten gepflasterte Straßen von Trikeri und beenden in Agia Kyriaki (1,5 km) und Kottes. Agia Kyriaki ist ein malerisches Fischerdorf mit kleinen weißen Häusern und schönen Amphitheater-Tavernen am Meer. Dies ist auch ein idealer Ort für Ausflüge im Laufe des Jahres. Kurz bevor Sie das Dorf Trikeri erreichen, folgen Sie dem Schild mit der Aufschrift "Alogoporos". Bei der Ankunft können Sie ein Bad geniessen. Von hier aus kann man mit dem Boot auf die gegenüberliegende Old Trikeri fahren. Um die Insel herum gibt es viele Buchten mit bezaubernden Stränden.

pinakates

Die Küste von Pelion ist eine der schönsten in Griechenland und bietet den Besuchern atemberaubende Momente mit unberührten einsamen Stränden, kosmopolitischen Ferienanlagen und malerischen Fischerdörfern. Auf Pelion sind einige Inseln, die sehr schön und sehr interessant sind, für jemanden zu besuchen. Diese sind Trikeri (Island of Our Lady), Alatas, Prasouda und Mikra.

Urlaub im September in Pelion!

0s8

Planen Sie Ihren Sommerurlaub im September und genießen Sie die Besonderheiten des ersten Monats des Herbstes im Zuge der Sommer .. Pilion ist ideal für einen Urlaub das ganze Jahr über im September aber wird unvergesslich sein!
Jetzt buchen!